Ein dreijähriges Mädchen stellt sich vor mich hin, strahlt mich an und verkündet: „Meine Schwester hat einen verstaubten Fuß, sie kann nicht so gut laufen“.


Wir ziehen aus einem Avokadokern ein Bäumchen. Im eiförmigen Kern stecken drei Nadeln, die auf dem Glasrand aufliegen, die untere Hälfte des Kerns ist im Wasser. Wir sehen, dass der Kern sich der Länge nach gespalten hat und unten die Wurzel heraus kommt. Ein sechsjähriger Junge ruft: „Das ist der Trinker!“


Die Kinder bauen sich mit Holzbänken ein Flugzeug. Ein fünfjähriges Mädchen ruft einem anderen zu: „Komm, wir fliegen nach Spanien, da sprechen sie Holländisch!“