Eile nicht, gehe sachte,
denn du gehst ja zu dir selber!
Geh sachte und eile nicht,
das Kind deines Ichs,
das neugeborene, ewige,
kann dir nicht folgen.

Juan Ramón Jiménez

Den Kinder helfen, in Ruhe wahrzunehmen und selbst einen Gedanken zu fassen oder eine eigene Frage zu formulieren; ihnen einen Seelenraum geben, in ein inneres Lauschen einzusteigen. Wir schützen ihn, indem wir sie mit Interesse wahrnehmen und uns in Zurückhaltung üben. So helfen wir ihnen, sich in sich selbst zu verankern – anstatt sie dem Wirbelsturm ihrer überfluteten Sinne und Triebe preiszugeben und immer wieder nicht bei sich anzukommen.