Das kleine Kind

Schlagwort: Gedicht

Einsamkeit, Begleitung, Verbindung: Die zur Wahrheit wandern – Morgenstern

Die zur Wahrheit wandern, wandern allein, keiner kann dem andern Wegbruder sein. Eine Spanne gehn wir, scheint es, im Chor… bis zuletzt sich, sehn wir, jeder verlor. Selbst der Liebste ringet irgendwo fern;…

Das Leben aus anderer Perspektive – Morgenstern

Der Engel „Wo bist du hin? Noch eben warst du da – Was wandtest du dich wieder abwärts, wehe, nach jenem Leben, das ich nicht verstehe, und warst mir jüngst doch noch so…

Unbedingtes Ja zum Leben – Rilke

Geheimnisvolles Leben Du, gewoben aus mir und vielen unbekannten Stoffen, geschieh mir nur: Mein Sinn ist allem offen und meine Stimme ist bereit zu loben. Wenn du mir weh tun willst, so komm…

Unbedingtes Ja zum Leben – Hesse

Das Leben, das ich selbst gewählt Eh‘ ich in dieses Erdenleben kam, ward mir gezeigt, wie ich es leben würde. Da war die Kümmernis, da war der Gram, da war das Elend und…